Unsere Kinderfahrradanhänger Kidgoo1 und Kidgoo2 haben im Test der Stiftung Warentest mit MANGELHAFT (4,6) abgeschnitten. Dies liegt an der Note im Bereich Schadstoffe. Stiftung Warentest schreibt zu den Abwertungen folgendes: „War kindgerechte Gestaltung oder Schadstoffe mangelhaft, konnte das Qualitätsurteil nicht besser sein.“


Grundsätzlich fließen Schadstoffe nur mit 5% in die Bewertung ein, da die Stiftung Warentest jedoch aufgrund des nur unter Verdacht stehenden Flammschutzmittels TDCP ein Mangelhaft im Bereich der Schadstoffe vergibt, kann entsprechend des eigenen Bewertungsverfahrens der Stiftung Warentest auch keine bessere Endnote entstehen. 


Die guten Ergebnisse im Bereich der Sicherheit, Handhabung und Fahren fließen somit nicht in die Endbewertung ein! Unverständlich für uns ist, dass nach diesem Bewertungsverfahren ein schlechtes Ergebnis im Bereich der Sicherheit zu keiner so starken Abwertung führt. Im Bereich der Sicherheit konnten wir sogar das zweitbeste Ergebnis im Test erreichen. Leider bewertet die Stiftung Warentest dieses elementare Thema grundsätzlich nur mit 10%.