Der passende Anschluss für Dein Fahrrad


Die im Lieferumfang enthaltene Universalkupplung (KUFA-18) passt an nahezu alle Fahrräder. Diese wird immer an der in Fahrtrichtung linken Seite des Fahrrads angebracht.

Das von uns erhältliche Zubehör ermöglicht auch die Anbringung der Universalkupplung an Fahrräder mit speziellen Hinterradtypen oder Rahmengeometrien.


Welchen Hinterradtyp hast Du?



Schnellspanner


Die Universalkupplung wird zwischen Rahmen und Schnellspannmutter oder Klemmhebel befestigt. Ist die Schnellspannachse zu kurz, um eine ausreichende Klemmkraft zu erzeugen, dann gibt es zwei Möglichkeiten:


  1.  Polygonadapter PA5x0.8 (Gewindetyp: M5 x 0.8)
  2.  Schnellspannachse M5 175mm



Steckachse


E-Bikes mit Mittelmotor; Mountainbikes mit höherer Belastung


Die Steckachse muss ausreichend lang sein, um die 5 mm dicke Auflagefläche der Universalkupplung mit ausreichender Klemmkraft zu befestigen. Sollte das nicht der Fall sein, dann gibt es passendes Zubehör. Für die Auswahl des richtigen Adapters sind folgende Werte ausschlaggebend:


  • Achslänge
  • Gewindetyp
  • Durchmesser der Steckachse


  1. Steckachs-Adapter M12x1,75 (Länge: 167 - 192; Gewindetyp: M1 2x 1,75 Durchmesser: 12 mm)
  2. Steckachs-Adapter M12x1,5 (Länge: 167 - 192; Gewindetyp: M12 x 1,5 Durchmesser: 12 mm)
  3. Steckachs-Adapter M12x1 (Länge: 167 - 192; Gewindetyp: M12 x 1 Durchmesser: 12 mm)
  4. Polygonadapter 10,5x1
  5. Polygonadapter 10x1


 


Vollachse


E-Bikes mit Hinterradantrieb; Fahrrad mit Nabenschaltung


Die Universalkupplung wird zwischen Rahmen und Mutter befestigt. Ist die Gewindelänge zu kurz um eine ausreichende Klemmkraft zu erzeugen, dann gibt es passende Polygonadapter, die direkt auf die Vollachse aufgeschraubt werden:


  1. Polygonadapter 10,5x1 (Gewindetyp: M10.5 x 1)
  2. Polygonadapter 10x1 (Gewindetyp: M10 x 1)
  3. Polygonadapter 38x26 (Gewindetyp: 3/8 x 26)



Die folgende Übersicht zeigt einige gängige Nabenschaltungssysteme und die passenden Adapter dazu.


Shimano

Polygonadapter 38x26

Polygonadapter M10,5x1

Polygonadapter M10x1

Nexus



Alfine



Coasting



Nexave



FH




SRAM

Polygonadapter 38x26

Polygonadapter M10,5x1

Polygonadapter M10x1

DualDrive I+II



Spectro



Sparc



DualDrive III



i-Motion



G8



Torpedo





Sonstige

Polygonadapter 38x26

Polygonadapter M10,5x1

Polygonadapter M10x1

Rohloff - Speedhub



BionX - E-Motor



NuVinci - N360



Surly




Alle Angaben ohne Gewähr, Frage im Zweifel Deinen Fahrradhersteller.


Hinweis: Bitte achten Sie bei der Verwendung des Polygonadapters darauf, dass die Schraube für die Befestigung der Kupplung vollständig eingeschraubt werden kann und nicht durch eine zu lange Achse blockiert wird. Für diesen Fall sollte mittels Unterlegscheibe(n) ein zusätzlicher Abstand zwischen Fahrradrahmen und Polygonadapter geschaffen werden. 


Kupplung für Fahrradständer


Alternativ lässt sich auch die Kupplung URS für Fahrradständer (KUURS-18) verwenden. Diese kann mit längeren Schrauben direkt an einem Fahrradständer mit 18 mm Lochabstand befestigt werden.



Sonderlösungen


Ist eine Montage der Universalkupplung aufgrund der Fahrradgeometrie ausgeschlossen, dann gibt es die folgenden Sonderlösungen:


  1. Anschluss der Universalkupplung URS für Fahrradständer mit 18 mm Lochabstand - KUURS-18
  2. Weber Polygoneinsatz 13mm für Schnellspannachse - (KU.06.136.10)
  3. Weber - Spezielle Kupplungslösungen
  4. Robert Axle Project - Steckachsenspezialist 


Für die Flexbar-Deichsel ab 2017 ist auch ein passendes Nachrüstset für den Weberanschluss verfügbar.:


  1. Weber Umrüstset Deichselanschluß für Flexbar-Deichsel (DA.07.280.00)



Die richtige Gewindesteigung ermitteln


Frage am besten Deinen Fahrradhersteller. Die Gewindesteigung lässt sich aber auch ganz einfach selbst ermitteln, setze dazu einfach ein Lineal an und miss die Entfernung von 10 Gewindesteigungen. 


Entfernung
Gewindesteigung
1 cm
1.0
1,5 cm    
1.5
1,75 cm
1.75